COVID-19 Schutzmaßnahmen für den Winter 2020/21

Liebe Gäste der Skischule Pertl!

Die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität.
Wir haben Glück, dass der Skiunterricht im Freien stattfindet und  das Risiko einer Ansteckung sehr gering ist.

Die zu setzenden Maßnahmen hängen von der jeweils aktuellen Entwicklung ab.  Wir können Ihnen versichern, dass wir zu jeder Zeit die behördlichen Vorschriften genauestens einhalten werden, um eine Ansteckung unserer Gäste und unserer Mitarbeiter zu vermeiden.

Abgesehen von den behördlichen Vorgaben setzen wir vorab schon folgende Maßnahmen:

Kundenkontakt

  • Unsere Anmeldestellen werden mit Schutzscheiben ausgestattet
  • Im Eingangsbereich der Büros und Pausenräume stellen wir Desinfektionsspender auf.
  • Sämtliche Räume und Oberflächen werden täglich desinfiziert
  • Gäste und Mitarbeiter werden angehalten den Sicherheitsabstand einzuhalten
  • Bei Krankheitssymptomen bitte wir Sie zu Hause zu bleiben.

Eine Stornierung ist kostenlos bis 17:00 Uhr des Vortages möglich

Online Buchungen

  • Um Menschenansammlungen in den Büroräumen zu vermeiden, bitten wir Sie die Kurse und Privatstunden online über unsere Website zu buchen.
  • Die Zahlungsbestätigung gilt als Kurskarte und kann direkt am Sammelplatz nach der Einteilung dem jeweiligen Skilehrer übergeben werden.
  • Sie sparen sich dadurch den Weg ins Büro

Mund- und Nasenschutz

  • Unsere Mitarbeiter werden mit einem Mund und Nasenschutz ausgestattet und angewiesen, diesen je nach den behördlichen Vorgaben zu tragen.

Kinderland und Sammelplatz

  • Um die Anzahl an Personen in unseren Kinderländern so gering wie möglich zu halten, bitten wir die Eltern, das Gelände nach der Übergabe der Kinder an die Lehrer zu verlassen.
  • Außerdem sollte die Übergabe der Kinder am Sammelplatz nur von einem Elternteil vorgenommen werden.

Pausen der Kindergruppen

  • Die Pausen der Gruppen werden gestaffelt abgehalten, sodass in den Räumlichkeiten der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann

Abschlussrennen und Siegerehrung

  • Das Abschlussrennen findet regulär statt. Die Startzeiten werden so koordiniert, dass keine Menschenansammlung entsteht.
  • Die Siegerehrung findet Gruppenintern statt, da der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

5 REGELN, DIE WIR ALLE IMMER BEACHTEN SOLLTEN:

  1. mindestens einen Meter Abstand zu anderen Personen halten
  2. auf Händeschütteln bei der Begrüßung verzichten
  3. Mund und Nasenschutz empfohlen bei Menschenansammlungen
  4. Hände mehrmals täglich waschen
  5. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch