Damit Skifahrer in der SKISCHULE PERTL den größten Lernerfolg vom Gruppenkurs mit nach Hause nehmen, ist die Einteilung in die passende Könnensstufe sehr wichtig.

Wir teilen unsere Gruppenkurse daher auf die Könnensstufen Ski Beginner, Ski Fortgeschrittene und Ski Könner auf.

Damit Sie bereits bei der Online Buchung oder Reservierung die richtige Könnensstufe wählen, finden Sie folgend Informationen zur Einteilung.

 

Ski Beginner

Bei uns erlernen Ihre kleinen Pistenflitzer spielend das Skifahren.

Unsere Kinderskiparadiese sind bestens für die kleinen Skianfänger ausgerüstet. Mit dem Zauberteppich gelangen selbst die Allerkleinsten sicher nach oben.

Unsere speziell geschulten KinderskilehrerInnen sorgen dafür, dass der Spaß und die Freude am Skifahren neben dem Lernen nicht zu kurz kommen. Nocky, unser Maskottchen, sorgt dabei für die nötige Motivation.

Ski Fortgeschrittene

Sobald das Bremsen und Kurvenfahren klappt wird das Erlernte beim skischuleigenen Seillift gefestigt und dann geht's ab auf die Piste.

Sollte der Weg dorthin zu anstrengend für die Kids sein werden sie mit unserem Schneemobil im TÜV-geprüftem Kinderanhänger dort hin gebracht.

Unsere SkilehrerInnen wissen, welche Lifte und Pisten sich für die frisch gebackenen Skifahrer am besten eignen. Mit Spiel und Spaß machen wir aus Ihren Kindern begeisterte Wintersportler.

Ski Könner

Wer schon sicher auf den zwei Brettern steht, wird am ersten Kurstag der dem Können entsprechenden Gruppe der Könner zugeteilt, um anschließend mit einem unserer Profis die Turracher Höhe zu erkunden.

Wir legen großen Wert darauf, dass die Kinder im Skikurs viel lernen und dabei Spaß am Wintersport haben.

Unsere pädagogisch wie skitechnisch bestens geschulten Skilehrer wissen wie sie aus Ihren Kindern richtige Skiprofis machen.